Erklärung zu Internationale IP Schutzarten (International Protection Classes):

 Erste Kennziffer:

  • 0 = kein Berührungsschutz, kein Schutz gegen feste Fremdkörper
  • 1 = Schutz gegen großflächige Berührung mit der Hand, Schutz gegen Fremdkörper mit Ø > 50 mm
  • 2 = Schutz gegen Berührung mit den Fingern, Schutz gegen Fremdkörper mit Ø > 12,5 mm
  • 3 = Schutz gegen Berührung mit Werkzeug, Drähten o.ä. mit Ø 2,5 mm, Schutz gegen Fremdkörper mit Ø > 2,5 mm
  • 4 = wie 3, jedoch Ø > 1 mm
  • 5 = Schutz gegen Berührung, Schutz gegen Staubablagerung im Inneren
  • 6 = vollständiger Schutz gegen Berührung, Schutz gegen Eindringen von Staub
 

 Zweite Kennziffer:

  • 0 = kein Wasserschutz
  • 1 = Schutz gegen senkrecht fallende Wassertropfen
  • 2 = Schutz gegen schräg fallende Wassertropfen aus beliebigem Winkel bis zu 15° aus der Senkrechten
  • 3 = Schutz gegen schräg fallende Wassertropfen aus beliebigem Winkel bis zu 60° aus der Senkrechten
  • 4 = Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
  • 5 = Schutz gegen Wasserstrahl (Düse) aus beliebigem Winkel
  • 6 = Schutz gegen Wassereindringung bei starkem Wasserstrahl
  • 7 = Schutz gegen Wassereindringung bei zeitweisem Eintauchen
  • 8 = Schutz gegen Wassereindringung bei dauerhaftem Untertauchen, Anforderung nach Absprache zwischen Anwender und Hersteller
Zurück

Newsletter-Anmeldung:

www.21xtra.de powered by 21unity
Modified-Design-Template erstellt von www.squidio.de
Parse Time: 0.072s